Spannende Räuber-Schatzsuche für wildgebliebene Große

Wer wollte nicht schon immer mal mit einer Schatzkarte durch den Wald streifen, geheime Zinken entziffern, Botschaften aus einem toten Briefkasten holen und mit Codewort und Geheimruf das Signal geben, daß der Schatz entdeckt ist! Entspannend anders geht es im Felsenmeer zu als am Arbeitsplatz, und so werden Sie erholt und zufrieden noch lange an Ihren Räuberschatz denken - sofern Sie ihn finden!

Termin bitte frühzeitig planen! Buchungswünsche per Koboldpost, Preise siehe »Auf Heller und Pfennig«