Große Felsenmeerschatzsuche und Zauberwaldtour für Schulen

Für 1. Klassen: Abenteuertour in den Zauberwald

Spannende Waldschulstunde mit Kobold Kieselbart, die Entstehung des Felsenmeeres und die Riesensage, Geschichten und Waldwissen! Dauer 90 Minuten mit Koboldbegleitung und Erzählpausen.
Zwei Gruppen à 25 Kinder hintereinander möglich!

Ab 2. Klasse: Große Felsenmeer-Schatzsuche "Rätsel des 13. Steines"

Dreizehn Steine bergen ein Geheimnis: dreizehn Orte im Felsenmeer müssen gefunden werden, 13 Hinweise entdeckt. Eine Fotorallye, deren Ergebnis den Ort nennt, an dem der Schatz gehoben werden kann! Wo dieser Ort liegt, kann man aus der Schatzkarte lesen...
Genau nach 13x13 Minuten sollte dieser Ort gefunden sein, damit der Schatz gehoben werden kann. Dauer 2,5 Stunden, reine Gehzeit 1,5 Stunden, ab 25 Kinder - bis 200 Kinder möglich!

Termine
Zauberwaldtour max. 25 Kinder Mo-Fr vormittags 130 Euro,
zwei Gruppen à 25 Kinder hintereinander Mo-Fr 200 Euro
Schatzsuche Mo-Fr 130 Euro bis 30 Kinder, jedes weitere Kind plus 3,50 Euro.
Ab 100 Kinder je 2,50 Euro.
Von November bis März Termine nur Sonntags möglich! Erwachsene Begleitpersonen sind erforderlich!
Wunschtermin per Koboldpost mit Kobold Kieselbart vereinbaren

Ab 4. Klasse: Schatzsuche in vier Teams

Ihre Klasse (n) müssen aus vier gleichstarken Teams bestehen (auf Wunsch teilt Kieselbart sie per Zufallsprinzip ein, bitte bei Buchung angeben!). Jedes Team bekommt ein Viertel der Schatzkarte. Sie sehen schon: es kommt auf Zusammenarbeit an! Jedes Team erforscht einen anderen Bereich des Felsenmeeres, und am Schluß treffen sich alle Teams, um ihre Ergebnisse zusammenzufassen. Denn nur so ergibt sich das Lösungswort, das den Ort nennt, wo Kieselbart mit dem Schatz wartet!Dauer drei Stunden, reine Gehzeit zwei Stunden, ab 25 Kinder - bis 200 Kinder möglich!

Schatzsuche 4 Teams Mo-Fr 200 Euro bis 30 Kinder, jedes weitere Kind plus 3,50 Euro.
Ab 100 Kinder je 3 Euro.
Von November bis März Termine nur Sonntags möglich! Erwachsene Begleitpersonen sind erforderlich!
Wunschtermin per Koboldpost mit Kobold Kieselbart vereinbaren

Ab 5. Klasse: Führung "Häufchentüten und Batteriesäure"

Mit Pinzette, Handschuhen und Mülltüte ausgerüstet, begeben wir uns auf Abfallexkursion ins Felsenmeer. Wie lange braucht ein Hundehäufchen, bis es von alleine verschwindet? Keine vier Wochen. Wie lange dauert es, bis es - in einem Tütchen verpackt und liegengelassen - vergangen ist? Vierhundert Jahre! Was geschieht, wenn die Waldtiere süß duftende Verpackungen von Müsliriegeln und Bonbons fressen? Und warum weiß der Kaffee to go nicht von alleine, daß sein Plastikbecher gemeint ist wenn es to go heißt? Wir werden aus gesammeltem Müll eine Skulptur basteln, deren Foto mit einem passenden Text auf dieser Homepage und in einem Pressebericht veröffentlicht wird. Ihr bekommt Foto und Text auch für eure eigenen Social-media-Seiten. Dauer 2 Stunden, max. 20 Teilnehmer

Termine Spezialführung Mo-Fr 130 Euro bis 20 TN.
Von November bis März Termine nur Sonntags möglich! Erwachsene Begleitpersonen sind erforderlich! Wunschtermin per Koboldpost mit Kobold Kieselbart vereinbaren.

 Alle wichtigen Informationen für Gruppen: Regeln für Kinder und Erwachsene, Steinbeißer-Freßkorb, Wetterinfos

Frau S. und der Handball-Jugendausflug im November 2017: "Die Zeit verging leider viel zu schnell im Felsenmeer. Vielen Dank für die schönen Stunden."