Im Mai 2015 wurde der Nibelungensteig im Rahmen eines Zuschauer-Votings der TV-Sendereihe des HR-Fernsehens „hallo hessen“ zur schönsten Wandertour in Hessen gewählt. Damit ist er Teil der „Wanderkarte Deutschland“, einer Aktion aller regionalen ARD-Programme. Für jedes der 16 Bundesländer in Deutschland wurde in den regionalen Programmen der ARD eine Top-Wandertour gewählt. Alle Touren werden demnächst in der Sendung ARD-Buffet vorgestellt, die regelmäßig von Montag bis Freitag von 12:15 Uhr bis 13 Uhr im Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Die Dreharbeiten zum Nibelungensteig fanden am 18. September 2015 im Felsenmeer statt. Kristina Vetterke drehte mit einer eigens dafür gecasteten Familie im Felsenmeer, und Kobold Kieselbart durfte höchstpersönlich erzählen, wie das Felsenmeer einst entstanden ist. Der Beitrag über den Nibelungensteig ist am 1. Oktober 2015 Thema im ARD-Buffet zu sehen.

Unterstützt wurde das Filmteam von der Tourismusagentur, Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), dessen langjähriger Projektleiter Lars Gölz kurz darauf nach Brandenburg verabschiedet wurde.